WildBerry's - TG Herford 18:14 (8:4)

Wir begrüßen die Saison 2019/2020 mit einem phänomenalen Heimsieg!

Mit leicht dezimiertem Kader aber hochmotiviert starteten wir mit einem drei Tore-Lauf in die Partie. Von Anfang an stellten wir die Räume in der Abwehr gut zu und ließen wenig freie Würfe aufs Tor durch. Becky zeigte eine starke Leistung im Tor - so stand es nach 23 Minuten 7:3. Mit 8:4 ging es in die Kabine. Wir ließen Herford im zweiten Durchgang nach zehn Minuten bis auf 10:7 herankommen, bauten aber daraufhin unseren Vorsprung wieder aus (15:8). Kurz vor Schluss drehte Herford noch einmal auf und traf in einigen Tempogegenstößen zum 15:12. Mit viel Kampfgeist und Siegeswillen dominierten wir die letzten Minuten des Spiels und freuen uns über die ersten zwei Punkte!

Für die WildBerry's spielten: Rebecca Lehmann, Sophie Strumberg, Anna-Lena Tölle (5), Sophie Kunze (4), Klara Brückner (3), Helen Stapela (3), Julia Knehe (2), Chiara Schnieders (1), Alina Berner, Anna-Lena Gerbes, Maren Kreutler und Lisa Nienhaus

Geburtstagswochenende

Am Samstag gab es gleich doppelt Grund zum Feiern.
Wir gratulieren Robert auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich zu seinem Geburtstag!
Wir wünschen dir alles Liebe, Gute, Gesundheit und natürlich viele erfolgreiche Spiele für dein neues Lebensjahr!

Auch unserer Beere Lisa gratulieren wir zum Geburtstag! Wir wünschen dir alles, alles Gute, Liebe, viele Tore vorne und gewonnene Bälle in der Abwehr!

Am Montag reihte sich dann noch unsere Beere Maren als Geburtstagskind ein. Unseren herzlichsten Glückwunsch auch Dir zu deinem Geburtstag und alles, alles Gute!

Trainingslager Tag 2 und 3

Nach dem Trainingsspiel am Freitag stand Samstagmorgen zunächst der 5km-Lauf um die Kaserne an. Danach erfolgte eine kurze Einheit Mobilisation, ehe wir den Ball in die Hand nahmen. Zunächst mussten unsere Torhüter bei diversen Übungen schwitzen. Danach stand Wurftraining für die Feldspieler in Form von Würfen unter Belastung auf dem Plan. Anschließend war die erste Einheit schon vorbei und wir konnten uns auf das Mittagessen freuen, das von Lisa’s Mama vorbereitet wurde – vielen Dank Marion! Einige genossen die Pause entweder draußen in der Sonne oder bei einem kleinen Mittagsschläfchen auf den großen Matten. Um 15 Uhr begannen wir die 2. Einheit und auf uns wartete ein Kraft-Zirkel, bei dem wir mächtig ins Schwitzen gerieten. Danach studierten wir einen unserer neuen Spielzüge ein und der 2. Trainingstag endete mit einem kleinen Handballspiel, wo wir in 2 x 15 Minuten noch einmal unsere letzten Kräfte mobilisierten. Den Abend ließen wir gemeinsam mit dem Abendessen und einem Spiel ausklingen.

Der Sonntagmorgen startete genauso wie der Tag zuvor. Dabei meisterte unsere Torhüterin Maren nach ihrem Kreuzbandriss zum ersten Mal die Distanz und auch Laura, die sich ebenfalls einen Kreuzbandriss in der vergangenen Saison zuzog, schaffte die 5km an beiden Tagen. Danach wurde ein weiterer Spielzug einstudiert und auch 1 gegen 1-Situationen standen auf dem Trainingsplan. Gegen 12 Uhr mittags endete das Trainingslager. Es war ein sehr anstrengendes, aber auch schönes Wochenende, bei dem wir als Mannschaft noch näher zusammengerückt sind.

Trainingslager Tag 1

Freitag Nachmittag startete das Trainingslager der WildBerry's.
Begonnen hat das Wochenende mit dem all jährlichen Fototermin mit unserem Fotografen Manuel, an dieser Stelle vielen Dank an Dich.
Anschließend ging es jedoch erst so richtig los. Dieses Jahr verschlägt es uns in die Kaserne nach Augustdorf, wo wir erstmals unser Trainingslager ausrichten, vielen Dank an Sassi fürs organisieren und kümmern.
Zum Auftakt stand am Freitag Abend ein Trainingsspiel gegen Schloß Neuhaus an.

Endspurt der Vorbereitung

In der letzten Woche hatten die WildBerry‘s Trainingsfrei, bevor es Ende dieser Woche mit einem Trainingslager zur Vorbereitung in die neue Saison nochmal in die Vollen geht. Einige nutzten die kleine Auszeit um aus ihrem Alltag zu entfliehen, anderen genoßen die Sonne vor Ort. Die nächsten Wochen erwarten uns noch zwei Trainingsspiele für den letzten Schliff und dann geht es ab in die neue Saison.
Wir freuen uns drauf.

Eure WildBerry‘s

Weitere Beiträge ...