WildBerry's - TG Herford 18:14 (8:4)

Wir begrüßen die Saison 2019/2020 mit einem phänomenalen Heimsieg!

Mit leicht dezimiertem Kader aber hochmotiviert starteten wir mit einem drei Tore-Lauf in die Partie. Von Anfang an stellten wir die Räume in der Abwehr gut zu und ließen wenig freie Würfe aufs Tor durch. Becky zeigte eine starke Leistung im Tor - so stand es nach 23 Minuten 7:3. Mit 8:4 ging es in die Kabine. Wir ließen Herford im zweiten Durchgang nach zehn Minuten bis auf 10:7 herankommen, bauten aber daraufhin unseren Vorsprung wieder aus (15:8). Kurz vor Schluss drehte Herford noch einmal auf und traf in einigen Tempogegenstößen zum 15:12. Mit viel Kampfgeist und Siegeswillen dominierten wir die letzten Minuten des Spiels und freuen uns über die ersten zwei Punkte!

Für die WildBerry's spielten: Rebecca Lehmann, Sophie Strumberg, Anna-Lena Tölle (5), Sophie Kunze (4), Klara Brückner (3), Helen Stapela (3), Julia Knehe (2), Chiara Schnieders (1), Alina Berner, Anna-Lena Gerbes, Maren Kreutler und Lisa Nienhaus